Der Ausbau praxisorientierter Bildungsangebote stand im Mittelpunkt zahlreicher Gespräche von Prof. Dr. Wolfgang Schuster, Präsident der European Foundation for Education, in Kroatien und Slowenien. Unterstützt wurde er dabei von Dr. Michael A. Lange, Leiter des Auslandsbüros Kroatien der Konrad-Adenauer-Stiftung. In Slowenien hatte Botschafterin Dr. Anna Prinz Repräsentanten aus Bildung, Wirtschaft und Politik zu Gesprächen in Ljubljana eingeladen.

Fotos: Konrad-Adenauer-Stiftung/Kroatien, Faculty of Computer and Information Science Ljubljana

www.kas.de/kroatien