Engagement für junge Menschen in Europa

Die European Foundation for Education (EFE) hat es sich zum Ziel gesetzt, jungen Menschen in Europa bessere berufliche Chancen zu eröffnen und einen Beitrag zur Reduzierung der Jugendarbeitslosigkeit zu leisten. Die gemeinnützige Organisation wurde 2013 von Prof. Dr. Wolfgang Schuster, langjähriger Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, in seiner Amtszeit als Präsident des Rats der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) gegründet.

Gemeinsam mit Partnern aus Bildung, Wirtschaft, Politik und Verwaltung setzt sich die European Foundation for Education für eine systematische Verbindung von Bildungsangeboten mit den Anforderungen der Arbeitswelt ein.

Mit einer engeren Verzahnung von Bildung und Beschäftigung will EFE:

  • jungen Menschen bessere berufliche Chancen eröffnen
  • Bildungsangebote praxisorientierter gestalten
  • die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen verbessern
  • die regionale wirtschaftliche Entwicklung stärken
Aufgaben

Bildung und Beschäftigung erfolgreich verbinden

European Dual Colleges: Duale Studienangebote für junge Menschen in Europa
Aufgaben